Willkommen

 

ANSPRUCH

Worte
müssen sein

wie
ein Quell
kristallklaren Wassers

wie
ein Leuchtfeuer
bei tosender See

wie
ein Morgenschein
nach banger Nacht

Inseln im Zeitstrom
Czernik-Verlag / Edition L
Seite 92, ISBN 978-3-934960-99-2

 

 Neuerscheinungen

Kulturförderpreis der Stadt Kelkheim 2018 für Thomas Berger

Einladung der Stadt Kelkheim

Nächste Termine

17.11.2018, 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr
3. Aschaffenburger Buchmesse
Stand Verlag edition federleicht
Thomas Berger liest im Rahmen der Autoren-Lesungen
Präsentation von SCHREIBTISCH. Literarisches Journal, Ausgabe 2018
Ort: Schloss Johannisburg, Ridinger Saal, Schlossplatz 4, 63739 Aschaffenburg
buchmesse-aschaffenburg.de/

Nähere Informationen zu den Veranstaltungen erhalten Sie hier

Aktuelles

Neue REZENSIONEN vom 12. November 2018
(s. Homepage/Rezensionen/Essays)
Rüdiger Jung über:
– Thomas Berger, Gutenberg und die Reformation. Ein
folgenreiches Bündnis
– Thomas Berger, Reformation als Vermächtnis

ÜBERTRAGUNGEN:
Auf einer neu eingerichteten Seite finden sich fremdsprachliche Übertragungen einiger Gedichte des Autors: Gedichte übersetzt

PORTRÄT + BEITRÄGE (BLOG) mit KOMMENTAREN:
http://die-schreib-art.de/

Texte von und über Thomas Berger bei:
TABULARASA. Zeitung für Gesellschaft & Kultur

  • „… worin noch niemand war: Heimat.“ Identität und Wandel – Aktuelle europäische Herausforderungen. Beitrag zum Europatag 2018 (in der Rubrik Gesellschaft, Mai 2018)
  • Poesie und Schicksal – Zum 130. Todestag Theodor Storms (in der Rubrik Feuilleton, Januar 2018)
  • Toleranz bei G. E. Lessing – Ein Problemfall ( in der Rubrik Wissen, Dezember 2016)
  • Not und Flucht – Über das Fundament einer europäischen Tradition (in der Rubrik Gesellschaft, Mai 2016)
  • Rezension von Rüdiger Jung über den Essay von Thomas Berger “Albert Camus. Absurdität und Glück”  in der Rubrik Wissen, Mai 2016

Texte von Thomas Berger bei:
www.schwarz-auf-weiss.org

WIKIPEDIA – Artikel über Thomas Berger (Autor, 1952)

 

 

     

                                        

 

Top