Gedicht des Monats

 

Dezember 2018

– ausgewählt von Gudrun Bommert –


Das Gedicht des Monats
gelesen vom Autor Thomas Berger

BOTSCHAFT

Im letzten Kalendermond
wenn Dunkelheit lastet
hebt gänzlich Neues an
erstrahlt ein anderes Licht

Verwoben sind
Ende und Anfang
Hoffnung weist uns den Weg
in eine Liebe die bleibt

Die Geburt des Erlösers
mag Gleichnis uns sein
nicht zu verharren im Alten
die Herzen zu öffnen für Neues

 

 

unveröffentlicht

 

Top